Sozialzentrum Altach Sozialzentrum Altach

Das Sozialzentrum Altach wurde von der Gemeinde Altach im Jahr 1997 gebaut. Es wird als gemeinnützige Gesellschaft mbH geführt, die Geschäftstätigkeit ist nicht auf Gewinn ausgerichtet. Aufbauend auf den Erfahrungen im Pflegeheim haben sich die Aufgaben kontinuierlich erweitert, die Vielfalt des Angebots trägt heute zu einer verbesserten Lebensqualität der Altacher Bevölkerung bei.

Neuigkeiten

Alle anzeigen
Sommerfest Sozialzentrum

Kräftig in den Sommer gefeiert

Gerade in Zeiten der Pandemie waren die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Sozialzentrums ordentlich gefordert. In der vergangenen Woche folgte nun im Rahmen eines großen Sommerfestes ein kleines Dankeschön vonseiten der Gemeinde und der Geschäftsleitung.

Mehr anzeigen
Sozialzentrum Mäeutik Ausbildung

Erfolgreiche interne Mäeutik-Fortbildung

Das mäeutische Pflege- und Betreuungsmodell sieht vor, das alle Mitarbeiter des Sozialzentrums Altach aus den verschiedenen Bereichen in einem Basis-Kurs geschult werden.

Mehr anzeigen
Sozialzentrum Altach Frühlingsfest

Stimmungsvolles Frühlingsfest

Bei strahlendem Sonnenschein konnte das traditionelle Frühlingsfest des Sozialzentrums auch in diesem Jahr wieder unter freiem Himmel im Garten gefeiert werden.

Mehr anzeigen
Menschen gestalten Pflege

Online-Info: Menschen gestalten Pflege. Gestalte mit.

Der Betreuungs- und Pflegebereich bietet vielfältige Ausbildungs- und Berufsmöglichkeiten. Nutzen Sie unsere Online-Info-Stunde immer montags von 16 bis 17 Uhr.

Mehr anzeigen
Annemarie Jahne erhielt die Glückwünsche von Geschäftsführer Christoph Sutter

Ausbildung zum Diätetisch geschulten Koch absolviert

Das Sozialzentrum Altach darf sich seit kurzem über eine ausgebildete diätisch geschulte Köchin freuen. Annemarie Jahne absolvierte zwischen Jänner und April ihre Zusatzausbildung am WIFI und erhielt nun ihr Zeugnis.

Mehr anzeigen
Elmar Karlinger (Leiter Hauswirtschaft) und Geschäftsführer Christoph Sutter freuen sich über die erneute Zertifizierung

Großartige Auszeichnung für feinste Lebensmittel

Mit der erneuten „Vorarlberg am Teller“-Zertifizierung in Gold setzt das Sozialzentrum Altach ein starkes Zeichen für mehr regionale Lebensmittel.    

Mehr anzeigen
Gebärdensprache

In Gebärdensprache kommunizieren

Ständige Fortbildungen und Schulungen stehen im Sozialzentrum Altach an der Tagesordnung. Kürzlich haben einige Mitarbeiterinnen erfolgreich einen Kurs in Gebärdensprache abgeschlossen.

Mehr anzeigen
GF Christoph Sutter, Jonas Kernbichler und Pflegedienstleiterin Eva Maria van Rooijen

Studium erfolgreich abgeschlossen

Jonas Kernbichler konnte kürzlich sein Studium basales und mittleres Pflege-Management mit ausgezeichnetem Erfolg absolvieren.

Mehr anzeigen
Landesrat Daniel Zadra gratuliert dem Projektteam aus Altach

Mit Kreativität zu mehr Sicherheit im Radverkehr

Die Offene Jugendarbeit Altach darf sich über eine tolle Auszeichnung freuen. Beim Kreativwettbewerb „SicherLicht“ – einer Kampagne des Landes Vorarlberg zur Sichtbarkeit im Radverkehr – konnte der hervorragende zweite Platz erreicht werden. 

Mehr anzeigen
Faschingskränzle

Lustiges Faschingskränzle

Die fünfte Jahreszeit hielt kürzlich auch im Sozialzentrum Altach Einzug. Am Mittwoch, dem 23. Februar 2022, wurde ordentlich gefeiert.

Mehr anzeigen
Pensionierung Gerhard Lipp

Feierlich in die Pension verabschiedet

Gerhard Lipp nahm im Jahre 2019 seine Tätigkeit als ,,Essens Ausfahrer“ im Sozialzentrum Altach auf. Durch seine offene und freundliche Art war er bei den Kunden, also den Schulen und Kindergärten sowie auch den Beziehern vom „Essen auf Rädern“ sehr beliebt und geschätzt.

Mehr anzeigen
Sozialzentrum Altach Familienfreundlicher_Betrieb

Sozialzentrum Altach ist ein “Familienfreundlicher Betrieb”

Das Gütesiegel “Ausgezeichneter familienfreundlicher Betrieb 2022 – 2023” wurde kürzlich vom Land Vorarlberg vergeben. In der Gemeinde Altach dürfen sich die Unternehmen ENJO und Müller Wohnbau sowie das Sozialzentrum über eine Re-Zertifizierung freuen.

Mehr anzeigen

Zahlen und Fakten

34
Bewohnerinnen und Bewohner
135
Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
~300
zubereitete Essen täglich
475
betreute Kinder