1. Neuigkeiten
  2. Wechsel in der Pflegedienstleitung

Wechsel in der Pflegedienstleitung

Eva Maria van Rooijen hat am 1. März 2021 die Pflegedienstleitung im Sozialzentrum Altach übernommen. Sie folgt in dieser Position Christine Sila, die das Unternehmen Ende Jänner auf eigenen Wunsch verlassen hat.
Wechsel in der Pflegedienstleitung

Mit Eva Maria van Rooijen darf Sozialzentrum-Geschäftsführer Christoph Sutter eine ausgewiesene Fachkraft als Leiterin des Pflegedienstes begrüßen. Die erfahrene Mitarbeiterin gehört bereits seit über 20 Jahren zum Team des Sozialzentrums und bekleidete zuletzt die Leitung der Sozialen Dienste. Zuvor war van Rooijen unter anderem auch 15 Jahre lang als Stellvertreterin von Christine Sila im Pflegedienst tätig. Sila wird sich beruflich verändern und verabschiedete sich Ende Jänner auf eigenen Wunsch vom Sozialzentrum. „Mit Christine Sila verliert das Sozialzentrum eine hervorragende Mitarbeiterin, welche über viele Jahremaßgeblich die Weiterentwicklung des Hauses geprägt hat. Für den langjährigen Einsatz möchte ich mich recht herzlich bei Christine bedanken. Umso mehr freut es mich, dass wir mit Eva Maria van Rooijen eine Nachfolgerin aus den eigenen Reihen gefunden haben. Ich bin mir sicher, wir können im Bereich Pflege nahtlos an vergangene Zeiten anschließen“, freut sich Sozialzentrum-Geschäftsführer Christoph Sutter. Für ihre neue Position als Leiterin des Pflegedienstes bringt Eva Maria van Rooijen enorm viel Erfahrung mit. So lag zum Beispiel der Aufbau erlebensorientierten Pflege nach dem mäeutischen Pflege- und Betreuungsmodell in ihren Händen und wurde stetig ausgebaut.

Message