1. Neuigkeiten
  2. Üs'r Leaba

Üs'r Leaba

Die Hauszeitung des Sozialzentrums Altach mit dem Thema Marte Meo Methode
Üs'r Leaba

Die Marte Meo Methode

Marte Meo stammt aus dem Lateinischen und bedeutet so viel wie "aus eigener Kraft".
Vor fünf Jahren wurde im Sozialzentrum Altach das mäeutische Pflegemodell eingeführt. Durch die positive Grundhaltung und den Beziehungsaufbau mit den Bewohnern konnte die Zufriedenheit bei den Mitarbeitern, aber auch bei den Bewohnern stark erhöht werden.
Um diese positiven Momente noch deutlicher zu erleben, hat sich das Pflegeteam entschlossen, eine neues Werkzeug zu erlernen: Die Marte Meo Methode. Das Ziel der Marte Meo Methode ist, Menschen verbal und/oder nonverbal durch Gespräche, Gestik und Führung in Alltagssituationen zu unterstützen. Mit Marte Meo unterstützen wir als Betreuungspersonen die vorhandenen Fähigkeiten der Bewohner.

 

Downloadmöglichkeit "Hauszeitung"

Message