1. Neuigkeiten
  2. Sozialzentrum lud zum „Danke“-Abend

Sozialzentrum lud zum „Danke“-Abend

Am vergangenen Mittwoch lud das Sozialzentrum alle ehrenamtlichen Mitarbeiter zu einem gemeinsamen Abendessen ein.
Sozialzentrum lud zum „Danke“-Abend

Rund 40 Personen, darunter die Musiker von den Singnachmittagen und den Festen des Jahreskreises, die Hospizbegleiter, der Besuchsdienst und auch Begleiterinnen aus der Pfarre, folgten der Einladung ins Café Grubwieser. Das Sozialzentrum, angeführt von den Geschäftsführern Alfred Bargetz und Simon Hagen, möchte mit diesem Abend die große Dankbarkeit für die geleistete Arbeit zum Ausdruck bringen. „Diese ehrenamtlich tätigen Personen machen die Tage für die Bewohner noch einmal lebenswerter und sorgen für Abwechslung“, fasste auch Pflegedienstleiterin Christine Sila die enorme Wichtigkeit der vielen freiwilligen Helfer zusammen. Alle Anwesenden erlebten einen schönen Abend mit köstlichen Speisen und angeregten Gesprächen.

Message