1. Neuigkeiten
  2. Hofkonzerte begeisterten Heimbewohner

Hofkonzerte begeisterten Heimbewohner

Im Sozialzentrum fand kürzlich eine musikalische Aufmunterung in Zeiten von Corona statt.
Hofkonzerte begeisterten Heimbewohner

In den vergangenen Wochen hatten viele Heimbewohner schwer mit ihrer Einsamkeit zu kämpfen. Besuche waren in Pflegeheimen und Seniorenresidenzen nicht erlaubt, doch gerade diese persönlichen Kontakte zu Verwandten und Freunden fehlten sehr. Diese Tage, Wochen und sogar Monate in Isolation waren für die Bewohner nicht leicht. Um sie etwas aufzumuntern, organisierte Gerti Weingärtner vom Caritas-Projekt „Musik schenkt Freude“ Konzerte. „Wir möchten mit diesen Hofkonzerten den Bewohnern von Pflegeeinrichtungen in diesen schwierigen Zeiten etwas Ablenkung und Freude schenken“, erläutert Gerti Weingärtner. Aufgespielt wurde in der vergangenen Woche bei strahlendem Sonnenschein in den Gärten und Höfen unter anderem in Rankweil, Dornbirn, Bregenz und auch beim Sozialzentrum Altach.

Strahlende Augen – aus denen z.T. der Schalk blitzte – sowie fröhliche Gesichter waren der Lohn für den musikalischen Einsatz von Sax by Sax, Toni & friends, Duo Wehinger und Rheintaler. Wenn auch durch Fensterscheiben getrennt, spürte man die Dankbarkeit und Freude an der Musik bei unseren älteren Mitmenschen.

Vom Mitklatschen bis zur Ansage von Liedwünschen an die Musiker waren alle begeistert mit dabei.

Message