1. Neuigkeiten
  2. Drei Räder für viel Freude

Drei Räder für viel Freude

Im Pausenhof der Volksschule Altach fand am vergangenen Samstag ein Rikschakurs statt. Experte Stefan Wäger vom gleichnamigen Fahrradgeschäft erklärte den begeisterten Teilnehmern dabei die verschiedenen Möglichkeiten der Rikscha.
Drei Räder für viel Freude

Vor Ort wurden zunächst die Funktionen sowie notwendige Sicherheitstipps und das Fahrverhalten der Rikscha in bestimmten Situationen besprochen. Nach der Theorie ging es an die Praxis und es wurden fleißig Runden mit und ohne Passagier gefahren. Jetzt steht für Menschen, die in ihrer Bewegung eingeschränkt sind, einer umweltfreundlichen Besichtigungstour durch Altach und der Umgebung nichts mehr im Wege. Informationen zur Rikscha gibt es beim Sozialzentrum in Altach.

Message