Bewohner und Pflegekräfte erhielten Schutzimpfung

Am vergangenen Samstag hatten die Bewohner und das Pflegepersonal vom Sozialzentrum Altach die Möglichkeit, sich gegen COVID-19 impfen zu lassen.
Bewohner und Pflegekräfte erhielten Schutzimpfung

„Das Angebot der COVID-19 Impfung wurde gut genutzt. Die Impfungen sind durchwegs gut und ohne Komplikationen verlaufen“, erklärte Sozialzentrum-Geschäftsführer Christoph Sutter, der auch mit der Impfbereitschaft sehr zufrieden war: „Wie in anderen Pflegeheimen auch lag die Impfbereitschaft beim Personal bei mehr als zwei Dritteln. Von den Bewohnerinnen und Bewohner ließen sich 90% impfen. Vielen Dank an dieser Stelle an alle Personen, die uns bei der Umsetzung der Impfung unterstützt haben.

Message